Suche Menu

Winter 2016/2017 - willkommen in Eutin!

„Weimar des Nordens“ wird Eutin manchmal liebevoll genannt, da auch hier in idyllischer Landschaft und an einem eigentlich kleinen Hofe große Persönlichkeiten weilten - so wirkte der Goethe-Maler Wilhelm Tischbein hier, der Komponist Carl Maria v. Weber wurde hier geboren. Ihm zu Ehren finden im Sommer im Schlossgarten die Eutiner Festspiele statt.

Jetzt im Winter locken ausgiebige Spaziergänge- warm eingepackt - um die Seen, gemütliche Stunden im Café oder Restaurant, Veranstaltungsbesuche, Ausflüge in die Ostsee-Therme  ... und zur Weihnachtszeit natürlich die "Lichterstadt Eutin"!

 

Die zur Landesgartenschau 2016 genutzten Parkanlagen sind (bis auf den Küchengarten) inzwischen wieder frei zugänglich. Da die Wander- und Radwegebeschilderungen jedoch noch nicht zurückgebaut sind ( es gibt hier und da noch Unklarheiten der Schilderbefestigung), folgen Ortsunkundige und "Kartenlose" vorerst besser noch den Umschilderungen.

 

Hinweise zu den Umschilderungen der Rad- & Wanderwege

 

Im Schloss Eutin, © M. Pasdzior / TI Eutin

Sehenswürdigkeiten

Das müssen Sie in Eutin gesehen haben ...

Vielerley Feierey, Wikinger & Slawen, © A. Suikat/TI Eutin

Kultur & Freizeit

Hier finden Sie Infos über Eutiner Veranstaltungen, Aktivitäten, Geschichte und mehr ...

Ausstellung, Ostholstein Museum, © P. Köster/TI Eutin

Aktuelles

Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Feste, Ausstellungen, Konzerte, Vorträge ...

Schlafzimmer Ferienwohnung, © Bernd Kilian

Ferienwohnungen & Hotels buchen in Eutin

Hotels am See und im Stadtzentrum, ruhig gelegene Ferienwohnungen, zentral gelegene Privatzimmer

Gut einschlafen, gut aufwachen, © RainerSturm  / pixelio.de

Alle Hotels & Ferienwohungen in Eutin

Hotels, Ferienwohnung, Privatzimmer - alle Gastgeber in Eutin auf einen Blick

Festlich gedeckter Tisch, © s.media / pixelio.de

Essen & Trinken

Übersicht & Beschreibung Eutiner Cafés, Restaurants etc.